Aus dem deutschen Sprichwort, „du hast ein Brett vor dem Kopf“ entstand die Holzbrillenkollektion „Brett Form Kopf“. Die Brillen sind aus dünnen Holzschichten in Form verleimt und werden anschließend auf der CNC-Maschine bearbeitet. Der wichtigste Teil der Herstellung ist das Verschleifen und Lackieren der Brillengestelle. Wenn die Brille die gewünschte Form und Oberfläche besitzt, werden zum Abschluss die Brillengläser eingesetzt. Die charmante Art ein Brett vor dem Kopf zu haben.

From the German saying, „having a board in front of once head“, the wooden classes collection „Brett Form Kopf“ was created. The frames are made out of thin layers of wood. After being glued together the CNC-machine does the final work. The most important part of the production is the grinding and painting of the frames. Once the glasses have the desired shape and surface, the lenses complete the final finish. That’s the charming way of having a board in front of your head.